Berufsweiterbildung  "Zertifizierte LRS-Förderung nach Reuter-Liehr"

Seit 2012 bieten wir unter Obhut und in enger Zusammenarbeit mit Carola Reuter-Liehr und Alexander Tyka  die Weiterbildung Zertifizierte LRS-Förderung nach Reuter-Liehr anDiese Qualifizierung bildet die Basis für die ab 2017 geplante Aufstockung zur Zertifizierten LRS-Therapie nach Reuter-Liehr.  Detaillierte Informationen finden Sie unter lrs-therapie.de.

 

Die Teilnahme an der Basisweiterbildung schult Sie im korrekten und praktischen Umgang mit dem umfassenden Behandlungssystem von Reuter-Liehr für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Lese-Rechtschreibstörung oder Lese-Rechtschreibschwäche in Fördergruppen sowie in der Einzelförderung. Das Ausprobieren verschiedener Konzepte und das zeitaufwendige Erstellen eigener Arbeitsblätter erübrigt sich, und Sie arbeiten bei exakter Umsetzung von Anfang an mit Erfolg.

 

Der modulare Aufbau der Weiterbildung gibt Ihnen die Möglichkeit, zeitnah in die Praxis einzusteigen. Mit unserer Begleitung in Form von Supervision steigern Sie kontinuierlich die Qualität Ihrer eigenen Förderkompetenz. 

 

Auf Wunsch bieten wir Weiterbildungen auch als schulinterne oder regionale Lehrerfortbildung in Räumlichkeiten anfragender Schulen (in-House-Seminar) an.